Unsere Firmengeschichte

  •  1960/61 – die PGH der Orthopädie-, Maß- und Reparaturschumacher entsteht
  • 5 Schuhmachermeister schließen sich aus dem Raum Schwarzenberg zusammen und beginnen zusammen mit 28 Mitarbeitern die bisher 50 jährige Firmengeschichte
  • 22 Annahmestellen im Kreis Schwarzenberg, Kreise Reichenbach, Plauen, Oelsnitz, Flöha und Brand-Erbisdorf werden versorgt
  • 1973 kam unser Seniorchef Herr Dietmar Schröder als Finanzbuchhalter in die PGH
  • Kunden sind u.a. auch der SC Traktor Oberwiesenthal (Spezialsportschuhe)
  • 1990 war es dann soweit – aus der PGH wurde die GmbH Orthopädie-Schuhtechnik Schwarzenberg
  • 1990 startete die GmbH mit 3 Gesellschaftern, darunter Herr Dietmar Schröder
  • Viele Umstrukturierungen, Renovierungen, Sanierungen und Veränderungen beginnen, jedoch die Mitarbeiterzahl bleibt konstant

Ansicht des Innenhofes 1990 und heute

Ansicht des Innenhofes 1990

 

Ansicht des Innenhofes  heute

 

  • 1991 wird die Abteilung Podologie eröffnet und heute sind es 8 Mitarbeiter in der Podologie
  • 2001 übernahm Herr Dietmar Schröder alleinig die Geschäftsführung der Firma
  • 2010 wird die Abteilung Ergotherapie eröffnet – einmalig in Sachsen – eine Orthopädie-Schuhtechnik welche eine Ergotherapieabteilung beinhaltet
  • seit 2011 teilt sich Herr Dietmar Schröder die Geschäftsführung mit seiner Tochter Ulrike Schröder-Schubert

Einfahrt

 

Menü